KUNDGEBUNG: GEGEN RASSISMUS UND AUSGRENZUNG

25. Januar, 13.00 am Bahnhof Gießen Gemeinsam protestieren gegen PEGIDA und Co. Die Initiative “Gemeinsam für die Zukunft” hat für den Erhalt einer sogenannten deutschen Kultur aufgerufen. Kaschiert durch den Deckmantel eines angeblichen Widerstandes gegen Terror des IS und mit weiterlesen KUNDGEBUNG: GEGEN RASSISMUS UND AUSGRENZUNG

Gemeinsam in Gießen – Vielfalt leben!

Kundgebung am Berliner Platz: Ein breites Bündnis von Vertretern aus mehreren islamischen Gemeinden Gießens, der Evangelischen Dekanate Gießen und Kirchberg, des Katholischen Dekanats Gießen, der Jüdischen Gemeinde Gießen sowie den politischen Parteien CDU, SPD, FDP und Bündnis 90/ Die Grünen, weiterlesen Gemeinsam in Gießen – Vielfalt leben!

„Ängste werden auf Schwächere projiziert“

Seit einigen Wochen „spazieren“ jeden Montag in Dresden mehrere tausend Menschen durch die Stadt. Die Anhänger von Pegida (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes) protestieren gegen eine vermeintliche Islamisierung des Abendlandes. Rechtsextremismus-Forscher Johannes Kiess von der Uni Siegen nimmt weiterlesen „Ängste werden auf Schwächere projiziert“