SPD Linden: CDU soll ihre Forderungen an den Bürgermeister und nicht an die Presse richten

Mit Unverständnis  reagiert die Fraktionsvorsitzende der SPD in der Lindener Stadtverordnetenversammlung, Gudrun Lang, auf den jüngsten Ruf der örtlichen CDU nach einem Städtebaublichen Vertrag im Zusammenhang mit dem Bauvorhaben Sudetenstraße: weiterlesenSPD Linden: CDU soll ihre Forderungen an den Bürgermeister und nicht an die Presse richten

SPD Linden: Neue Stellen in der Verwaltung dringend nötig

In der nächsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 25. Juni wird über den Nachtragshaushalt und den Nachtragsstellenplan für das laufende Geschäftsjahr abgestimmt. Für die SPD-Fraktion erklärt deren Vorsitzende, Gudrun Lang, dass weiterlesenSPD Linden: Neue Stellen in der Verwaltung dringend nötig

SPD befürchtet mehr Verkehr in Ortskernen

Die SPD-Frak­ti­on sieht den be­an­trag­ten Auf­stel­lungs­be­schluss zum Be­bau­ungs­plan Öst­lich Ei­chen­dorf­ring/Am Arns­bur­ger Weg kri­tisch. Das teilt El­len Buch­born-Klos sei­tens der Lin­de­ner So­zi­al­de­mo­kra­ten mit. weiterlesenSPD befürchtet mehr Verkehr in Ortskernen

Giessener Anzeiger vom 29.01.18: Neues Gerechtigkeitsthema

STRASSENBEITRÄGE Schäfer-Gümbel: Es ist hessenweit erheblich an der Gebührenschraube gedreht worden LINDEN – (ee). Erst zum Schluss seiner von der großen Politik geprägten Ausführungen kam der SPD-Bundesvize- und Hessische Landesvorsitzende Thorsten weiterlesenGiessener Anzeiger vom 29.01.18: Neues Gerechtigkeitsthema