SPD befürchtet mehr Verkehr in Ortskernen

Die SPD-Frak­ti­on sieht den be­an­trag­ten Auf­stel­lungs­be­schluss zum Be­bau­ungs­plan Öst­lich Ei­chen­dorf­ring/Am Arns­bur­ger Weg kri­tisch. Das teilt El­len Buch­born-Klos sei­tens der Lin­de­ner So­zi­al­de­mo­kra­ten mit. weiterlesen SPD befürchtet mehr Verkehr in Ortskernen

Start in die neue Legislaturperiode

Gudrun Lang führte als Fraktionsvorsitzende die neue SPD-Fraktion in die konstituierende Sitzung der Lindener Stadtverordneten. Der weiterhin aus 10 Sitzen besehende Fraktion der Lindener Sozialdemokraten, gehören an: Gudrun Lang, Wolfgang Gath, Dirk Seim, Antje Markgraf, Dirk Hansmann, Dr. Michaela Goll, weiterlesen Start in die neue Legislaturperiode

Gute Ideen brauchen in Linden manchmal etwas länger

Manchmal müssen in Linden unsere Ideen etwas länger schlummern, damit sie sich auch für andere als positiv darstellen. Die Idee der Entlastung des innerörtlichen Bereichs von Leihgestern und Großen-Linden vom Durchgangsverkehr über eine „Entlastungstrasse“ neben dem neuen Baugebiet „Nördlich Breiter Weg“ weiterlesen Gute Ideen brauchen in Linden manchmal etwas länger

Aktualisierung der Homepage der Stadt Linden

Die SPD Fraktion hat zur nächsten Stadtverordnetensitzung einen weiteren Antrag zum Thema Barrierefreies Linden eingebracht. Wir beantragen die Homepage der Stadt Linden zu aktualisieren, sie den aktuellen technischen Anforderungen anzupassen und sie vor allem barrierefrei zu gestalten. Seit vielen Jahren weiterlesen Aktualisierung der Homepage der Stadt Linden

Anschaffung von Rahmengesicherten Fahrradständer für Linden

Ein weiter Beitrag der Lindener SPD zur Kriminalprävention in Linden. Im Nachgang zu den bereits durch die Lindener Sozialdemokraten gestellten Anträge zur Einführung der künstlichen DNA und eines Kriminalitätsbeirates, haben die Lindener Genossinnen und Genossen einen weiteren Antrag auf den weiterlesen Anschaffung von Rahmengesicherten Fahrradständer für Linden

SPD Linden zeigt sich unzufrieden mit der Kinderbetreuungssituation in Linden

Im Nachgang zur letzten Sitzung der Lindener Stadtverordnetenversammlung kritisiert die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Gudrun Lang die Stadt Linden. Die SPD-Fraktion hatte per Berichtsantrag die Betreuungssituation abgefragt, und Bürgermeister König musste einräumen, dass im nächsten Kindergartenjahr eine zweistellige Anzahl von Kindergartenplätzen für weiterlesen SPD Linden zeigt sich unzufrieden mit der Kinderbetreuungssituation in Linden

Klausurtagung der SPD Linden auf der Ebernburg

Auf einer Klausurtagung haben Vorstand und Stadtverordnetenfraktion der Lindener SPD die kommunalpolitischen Schwerpunkte für das Jahr 2015 beraten. Hauptthemen der Tagung, die auf der Ebernburg im rheinland-pfälzischen Bad Münster am Stein stattfand, waren ein auf direkter Bürgerbeteiligung beruhendes Konzept für weiterlesen Klausurtagung der SPD Linden auf der Ebernburg

Wohnbebauung in der unteren Bahnhofstraße? Gerne, aber nicht so!

In einer aktuellen Pressemitteilung begründen die stellvertretende Lindener SPD Ortsvereinsvorsitzende und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion in der Lindener Stadtverordnetenversammlung Gudrun Lang und SPD-Pressesprecher Dirk Schimmel die Ablehnung der SPD zur Bauleitplanung zum Bebauungsplan Nr. 29, Ortslage Großen-Linden, Teil ½, westlich weiterlesen Wohnbebauung in der unteren Bahnhofstraße? Gerne, aber nicht so!

Keine Ausweisung zweier Baugrundstücke auf der Fläche des alten Regenbogenlands

Fortsetzung der haushaltspolitischen Hütchenspielerei Für Widerstand seitens der SPD Linden sorgen Pläne des Magistrats der Stadt Linden auf der Fläche des alten Kindergartens Regenbogenland entlang der Leihgesterner Schulstraße zwei Baugrundstücke auszuweisen. Die Freifläche des alten Kindergartens Regenbogenland ist dafür verplant, weiterlesen Keine Ausweisung zweier Baugrundstücke auf der Fläche des alten Regenbogenlands