fahrradstaender für Rahmen

Investitionshaushalt 163-

Teilfinanzhaushalt 12680101 -Parkeinrichtungen-

Aufstellung von Fahrradabstellanlagen

– 20 T€

Um die Nahmobilität In Linden zu stärken, muss u.a. dafür gesorgt werden, dass Fahrräder sicher abgestellt werden können. Zu diesem Zweck müssen entsprechende Abstellanlagen, an denen die Fahrräder rahmenfest angeschlossen werden können, aufgestellt werden, z.B am Freibad, am Bahnhof, an Kitas, an Sporthallen, etc.

Das Land Hessen fördert Fahrradabstellanlagen im öffentlichen Raum und auf dem Gelände öffentlicher Einrichtungen durch Mittel für Investitions- und Planungskosten.

Die Höhe der Förderung beträgt in der Regel 70%, die Bagatellgrenze liegt bei 20.000,00 €

#lindenistherzenssache

Facebooktwitterpinterest