„Am Ende ein gemeinsamer Weg“

„Am Ende ein gemeinsamer Weg“
Der designierte Parteivorsitzende Lars Klingbeil will gemeinsam mit Saskia Esken die Modernisierung der SPD weiter vorantreiben. Schon als Generalsekretär habe er „viele Steine in unserer Partei umdrehen“ dürfen. Die Arbeit sei noch nicht beendet.
„Am Ende ein gemeinsamer Weg“