Ein Gesprächsabend am 27. September über unsere Kinder, die Schulen, in die sie gehen und was dort besser werden muss – mit dem SPD-Landtagsabgeordneten und Bildungsexperten Christoph Degen

Wir müssen unsere Kinder auf die Herausforderungen von morgen vorbereiten. Deshalb sollten wir dringend unsere Schulen fit machen. Und hier liegt nach 19 Jahren CDU-Schulpolitik in Hessen einiges im Argen. Darüber wollen wir am 27. September sprechen mit SPD-Landtagsabgeordneten und Bildungsexperten Christoph Degen.

Er meint: Wir brauchen – auch in Linden – dringend mehr Lehrerinnen und Lehrer. Lehrermangel und Unterrichtsausfall müssen ein Ende haben. Der Unterricht sollte aber auch gut sein und die Ausstattung unserer Schulen ebenfalls. Es muss Schluss sein mit baufälligen Gebäuden, alten Geräten und fehlenden Internetanschlüssen. Es bedarf eines Rechtsanspruchs auf Ganztagsangebote, damit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf besser klappt als heute. Denn für Familien, die das wünschen, bieten moderne Ganztagsschulen einen Wechsel aus Bildung, Spiel und Bewegung – ohne Gebühren am Nachmittag. Grundsätzlich gilt für die SPD: Jedes Kind hat das Recht darauf, dass seine Talente erkannt und gefördert werden. Wichtig ist natürlich auch die Lehrerausbildung. Lehrkräfte finden viele neue Herausforderungen vor, wie zum Beispiel Integration und Digitalisierung. Darauf sollten wir sie bereits im Studium besser vorbereiten. Christoph Degen wird alle diese Punkte ansprechen und Lösungswege aufzeigen, wie man unsere Schulen besser machen kann, ob Grundschulen oder weiterführende Schulen. Er freut sich auf Ihre Fragen und unseren gemeinsamen Themenabend Bildung.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen!

Ein Namensbeitrag der SPD-Vorsitzenden.
Source: Aktuelles SPD.de

Alle wollen für ihre Kinder nur das Beste. Deshalb schalten wir bei der Verbesserung der Kitas den Turbo an. Weil alle ein Recht auf gleiche Chancen und liebevolle Betreuung haben. Von Anfang an.
Source: Aktuelles SPD.de

Ein Namensbeitrag der SPD-Vorsitzenden.
Source: Aktuelles SPD.de

Der unabhängige Bürgermeisterkandidat Felix Koop lädt zusammen mit den ihn unterstützenden Parteien und Wählervereinigungen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP, Freie Wähler und SPD alle Bürgerinnen und Bürger Lindens ein zu einem Sommerfest vor dem KVH-Heim in Großen-Linden.

Los geht es am 16. September 2018 um 11 Uhr (bis 16 Uhr). Gemäß seinem Wahlkampfmotto „Gemeinsam. Für Linden“ heißt es am kommenden Sonntag: Gemeinsam feiern. Für Speisen, Getränke ist gesorgt. Eine gute Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre mit Felix Koop ins Gespräch zu kommen und zu hören, was er in Linden verändern und bewegen möchte.

Die SPD sagt: Mietenwende jetzt! SPD-Chefin Andrea Nahles und SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel haben eine sozialdemokratische Antwort auf die soziale Frage des 21. Jahrhundert skizziert. Nachdem die SPD vor einigen Tagen schon bessere Mieterrechte und mehr Schutz vor Modernisierungswucher durchs Kabinett gebracht hat, geht sie jetzt noch einen Schritt weiter.
Source: Aktuelles SPD.de

Keine „Wild-West-Digitalisierung“ und kein „digitaler Totalitarismus“. Andrea Nahles will dem amerikanischen Weg auf der einen und dem chinesischen Modell auf der anderen Seite eine europäische Antwort für die Zukunft der Internet-Ökonomie entgegenstellen. Ein Baustein: Internetgiganten sollen die alleinige Macht über die Daten abgeben.
Source: Aktuelles SPD.de

SPD-Chefin Andrea Nahles fordert die Union auf, das Rentenpaket für eine stabile Rente nicht weiter zu verzögern. Sie pocht zudem darauf, rasch Pflöcke für stabile Renten bis 2040 einzuschlagen. „Die Menschen brauchen Sicherheit für eine verlässliche Rente, von der sie gut leben können.“
Source: Aktuelles SPD.de