98,8 % für den Aufbruch

98,8 % für den Aufbruch Mit überwältigender Mehrheit stimmt die SPD dem ausgehandelten Ampel-Koalitionsvertrag zu. Der designierte Kanzler Olaf Scholz unterstrich zuvor in seiner Rede auf dem digitalen SPD-Parteitag den verbindenden Fortschrittsanspruch der drei Parteien. 98,8 % für den Aufbruch

„Jetzt ist die Zeit für Solidarität“

„Jetzt ist die Zeit für Solidarität“ Der künftige Bundeskanzler Olaf Scholz hat die Bevölkerung in Deutschland auf eine „große nationale Anstrengung“ zur Bekämpfung der Corona-Pandemie eingeschworen. Die Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern im Überblick: „Jetzt ist die Zeit für Solidarität“

„Lassen Sie sich impfen!“

„Lassen Sie sich impfen!“ Auf ProSieben widmeten „Joko und Klaas“ ihre Sendezeit der Pandemie. In der Sendung richtete Olaf Scholz einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer. Das Netz ist bewegt von der Aktion des künftigen Kanzlers. „Lassen Sie sich impfen!“

Der Ampel-Plan gegen die vierte Corona-Welle

Der Ampel-Plan gegen die vierte Corona-Welle Der künftige Bundeskanzler Olaf Scholz hat einen detaillierten Corona-Plan für den Winter entwickelt. Ziel ist, die vierte Corona-Welle schnell und wirksam zu brechen. Bereits für Donnerstag wird ein konkreter Bund-Länder-Beschluss vorbereitet. Der Ampel-Plan gegen weiterlesen Der Ampel-Plan gegen die vierte Corona-Welle

Basis diskutiert Koalitionsvertrag

Basis diskutiert Koalitionsvertrag „Respekt vor eurer Leistung. Ich finde es klasse, was ihr ausgehandelt habt“, sagt Ursula Diekmann. Die Sozialdemokratin aus Bayern nutzte eine Mitglieder-Digitalkonferenz am Montagabend, um mit dem designierten Kanzler Olaf Scholz, den Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert weiterlesen Basis diskutiert Koalitionsvertrag

Mehr Fortschritt wagen

Mehr Fortschritt wagen „Respekt vor eurer Leistung. Ich finde es klasse, was ihr ausgehandelt habt“, sagte Ursula Diekmann. Die Sozialdemokratin aus Bayern war eines von rund 1000 Mitgliedern, die in einer Digitalkonferenz über den Koalitionsvertrag diskutierten. Mehr Fortschritt wagen

Koalitionsvertrag auch für Berlin steht

Koalitionsvertrag auch für Berlin steht Jetzt steht auch der rot-grün-rote Koalitionsvertrag in Berlin. Am Montag stellten SPD, Grüne und Linke öffentlich die Einigung vor. Der Anspruch: „Zukunftshauptstadt Berlin. Sozial. Ökologisch. Vielfältig. Wirtschaftsstark.“ Koalitionsvertrag auch für Berlin steht


Familien-Bonus von bis zu 2000 Euro jährlich


Familien-Bonus von bis zu 2000 Euro jährlich Die künftige Bundesregierung will Familien, Alleinerziehende und pflegende Angehörige entlasten. Als ersten Schritt soll es staatliche Gutscheine für Hilfe im Haushalt geben. Damit soll auch Schwarzarbeit bekämpft werden. 
Familien-Bonus von bis zu 2000 weiterlesen 
Familien-Bonus von bis zu 2000 Euro jährlich