nördlichbreiterweg – Baugebiet Nördlich Breiter Weg

Investitionshaushalt 163- Teilfinanzhaushalt 15760250 -unbebautes Grundvermögen- Erwerb von Grundstücken Nördlich Breiter Weg – 500 T€ – 1000 T€ – 1000 T€ Die mittel- und langfristige Bevölkerungsprognose für Linden sieht einen weiteren steigenden Bedarf an Wohnungsbau. Hierfür ist die kurzfristige Weiterentwicklung des Baugebietes Nördlich Breiter notwendig. Der Grunderwerb im 1 Bauabschnitt durch die HLG bezifferterte sich […]

Die Fraktion der Lindener Sozialdemokraten hat in der vergangenen Stadtverordnetenversammlung dem Haushalt 2017 für Linden zugestimmt. Fraktionsvorsitzende Gudrun Lang sprach von einem „ganz guten Haushalt“ mit den Einkommenssteueranteilen als tragende Säulen auf der Einnahmeseite. Allerdings sind die sozialen Themen, den Anstieg von geringfügig Beschäftigten (Minijobber) in Linden, nicht zu übersehen. „Eine Tendenz, die so nicht zu begrüßen […]

Ab sofort gibt es wieder eine aktuelle Ausgabe von unserem „Lindenblatt“ Inhalt: Verbreiterung Bahnviadukt/Entlastungsstraße Frauen machen anders Politik Kandidaten der SPD Linden Straßenbeiträge       Die Komplettausgabe gibt es hier: Lindenblatt_1_2016_gesamt

Mit der von der Deutschen Bahn beabsichtigten Sanierung des Bahnviadukts in Großen Linden bietet sich nach Auffassung der Lindener Sozialdemokraten für die Stadt Linden die einmalige Chance, durch eine Verbreiterung der Unterführung zum einen die verkehrliche Anbindung des entstehenden Baugebiets „Nördlich Breiter Weg“ sicherzustellen und zum anderen eine Entlastung der Anlieger an den Durchgangsstraßen in […]

Manchmal müssen in Linden unsere Ideen etwas länger schlummern, damit sie sich auch für andere als positiv darstellen. Die Idee der Entlastung des innerörtlichen Bereichs von Leihgestern und Großen-Linden vom Durchgangsverkehr über eine „Entlastungstrasse“ neben dem neuen Baugebiet „Nördlich Breiter Weg“ und der damit verbundenen Verbreiterung des Bahnviadukts, fordern wir schon seit vielen Jahren, zuletzt in […]