Vorlesen mit webReader

Im Nachgang zur letzten Sitzung der Lindener Stadtverordnetenversammlung kritisiert die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Gudrun Lang die Stadt Linden. Die SPD-Fraktion hatte per Berichtsantrag die Betreuungssituation abgefragt, und Bürgermeister König musste einräumen, dass im nächsten Kindergartenjahr eine zweistellige Anzahl von Kindergartenplätzen für 3 bis 6-jährige Kinder fehlen werde. Derzeit bemüht sich die Stadt im Stadtzentrum leerstehende Gewerbeflächen […]

Vorlesen mit webReader

Auf einer Klausurtagung haben Vorstand und Stadtverordnetenfraktion der Lindener SPD die kommunalpolitischen Schwerpunkte für das Jahr 2015 beraten. Hauptthemen der Tagung, die auf der Ebernburg im rheinland-pfälzischen Bad Münster am Stein stattfand, waren ein auf direkter Bürgerbeteiligung beruhendes Konzept für die Entwicklung der Stadt, die Situation der Kinderbetreuung, Maßnahmen gegen die zunehmende Einbruchs- und Diebstahlkriminalität […]

Vorlesen mit webReader

Um den Leerstand von Häusern in den alten Ortskernen sorgen sich Lindens Genossen. Denn angesichts vieler Häuser in denen Menschen wohnen, die über 75 Jahre alt sind, muss man ein Aussterben der Ortskerne in den nächsten Jahren befürchten. Leider fehlt es in Linden seit je her an Konzepten für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Ein Integriertes Kommunales […]

Vorlesen mit webReader

  DoRe-Leitfaden-IKEK[1]                   :::

Vorlesen mit webReader

Die Anzahl der Häuser in Linden, in denen alle Bewohner älter als 75 Jahre sind, dürfte dreistellig sein. Die meisten dieser Häuser mit älteren Bewohnern findet man in den alten Ortskernen. Die alten Ortskerne von Großen-Linden und Leihgestern haben Jahrzehnte lang das Bild Lindens geprägt. Hier lebten Familien mit ihren Kindern. Hier gab es die […]