Vorlesen mit webReader

In der vergangenen Stadtverordnetenversammlung brachte die SPD Fraktion einen Antrag ein, indem der Magistrat beauftragt wird zu erfassen welche Möglichkeiten für die Anlage von ökologisch wertvollen Blühstreifen und –flächen im Gebiet der Stadt Linden bestehen. Dabei soll die Stadt Linden auch die Lindener Landwirte und die in den Gemarkungen Großen-Linden und Leihgestern tätigen Landwirte bei […]

Vorlesen mit webReader

Mit den neuen Fraktionsmitgliedern Ellen Buchborn-Klos und Sigrid Weitze steigt der Frauenanteil in der SPD Fraktion auf 60 %. Dies dürfte eine große Ausnahme in der heimischen Region darstellen. Wie die Fraktionsvorsitzende Gudrun Lang betont „Das ist nicht das Ergebnis von festgesetzten Quoten; sondern spiegelt die Entscheidung der Wählerinnen und Wähler.“ Gudrun Lang, Antje Markgraf, […]

Ortsvereinsvorsitzender – Frank Steibli

Vorlesen mit webReader

SPD Linden für Bürgerentscheid zu Straßenbeiträgen Sozialdemokraten wollen bei der Frage von einmaligen oder jährlich wiederkehrenden Straßenbeiträgen in Linden am 24. September zwei alternative Modelle zur Abstimmung stellen „Wenn ein Thema so viele Jahre die Bürger einer Kommune bewegt und zwei Modelle im Raum stehen, so ist es aus Sicht der Lindener SPD geboten, die […]

Gudrun Lang

Vorlesen mit webReader

Pressespiegel Giessener Anzeiger vom 29.03.2017 ANALYSE Rathausorganisation in Linden soll durchleuchtet werden / Antrag wurde in den Finanzausschuss verwiesen LINDEN – (ee). In Linden wird gemunkelt, dass es in der Verwaltung öfter zu Engpässen kommt und auch der Publikumsverkehr darunter leide. Die Personaldecke sei dünn. Deshalb stellte die SPD um ihre Fraktionsvorsitzende Gudrun Lang den […]

Vorlesen mit webReader

Die Fraktion der Lindener Sozialdemokraten hat in der vergangenen Stadtverordnetenversammlung dem Haushalt 2017 für Linden zugestimmt. Fraktionsvorsitzende Gudrun Lang sprach von einem „ganz guten Haushalt“ mit den Einkommenssteueranteilen als tragende Säulen auf der Einnahmeseite. Allerdings sind die sozialen Themen, den Anstieg von geringfügig Beschäftigten (Minijobber) in Linden, nicht zu übersehen. „Eine Tendenz, die so nicht zu begrüßen […]