Vorlesen mit webReader
Fotomontage einer evtl. neuen Verkehrsführung
Fotomontage einer evtl. neuen Verkehrsführung

Manchmal müssen in Linden unsere Ideen etwas länger schlummern, damit sie sich auch für andere als positiv darstellen. Die Idee der Entlastung des innerörtlichen Bereichs von Leihgestern und Großen-Linden vom Durchgangsverkehr über eine „Entlastungstrasse“ neben dem neuen Baugebiet „Nördlich Breiter Weg“ und der damit verbundenen Verbreiterung des Bahnviadukts, fordern wir schon seit vielen Jahren, zuletzt in unserem Wahlprogramm aus der Kommunalwahl 2011. Schön, dass man jetzt seitens des Bürgermeisters und dem Magistrats die Chancen nutzen will und bereits in den Nachverhandlungen mit der DB AG bezüglich der Erweiterung des Bahnviadukts steht. Hier ergeben sich echte Möglichkeiten, in Zukunft eine Entlastung unserer Bürgerinnen und Bürger an den Durchgangsstraßen der alten Ortskerne zu erreichen.

Auszug aus dem Wahlprogramm der SPD Linden Kommunalwahl 2011

Auszug aus dem Wahlprogramm der SPD Linden Kommunalwahl 2011

Facebooktwitterpinterest