„Das Beste für unsere Kleinen“. Das wünschen sich nicht nur Eltern und Großeltern. Das ist für die gesamte Gesellschaft von größter Bedeutung, denn Kinder sind – im wahrsten Sinne des Wortes – unsere Zukunft. Wir können vieles tun, um ihren Start ins Leben zu erleichtern und so positiv wie möglich zu gestalten. Auch hier bei uns in Linden. Eine gute Kindertagesstätte mit tollen, qualifizierten Erzieherinnen und Erziehern gehört auf jeden Fall dazu. Steht es in Hessen und in unserer Stadt damit zum Besten? Ist alles schon so geregelt wie es sein sollte? Was ist vorstellbar, möglich und finanzierbar? Sind die Öffnungszeiten familienfreundlich und unterstützen sie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie der Eltern? Wie stark sind Mütter und Väter finanziell belastet und muss das so bleiben? Frühe Bildung – was bedeutet das eigentlich für unsere Kinder? Ein paar Fragen, die wir dem Gießener SPD-Landtagsabgeordneten Gerhard Merz und sozial- und familienpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion stellen wollen. Er kommt am:

17. April 2018 um 19 Uhr nach Linden, Gaststätte „Lindener Hof“ (Moltkestraße 27-29),

um die Vorstellungen und Ideen der SPD Hessen vorzustellen und mit uns zu diskutieren. Sie sind herzlich eingeladen – wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre SPD Linden

Facebooktwitterpinterest