Entlastungsstrasse – Fotomontage einer evtl. neuen Verkehrsführung
Vorlesen mit webReader

Investitionshaushalt 163-039

Teilfinanzhaushalt Kostenstelle 12630101 -Gemeindestraßen-

Bau einer Entlastungs-/Umgehungsstraße Nördlich Breiter Weg

2018 – 80 T€ Planungskosten

Um eine weitere Belastung der Durchgangsstraßen der Ortsteile Großen-Linden und Leihgestern durch die Bebauung des Baugebietes Nördlich Breiter Weg zu minimieren und bereits vorhandene Verkehrsbelastungen durch Durchgangsverkehr zu reduzieren, muss die Entlastungs-/Umgehungsstraße von Gießener Str. zum Viadukt bereits jetzt gebaut werden. Auch die jetzt endlich anstehende Erweiterung des Viaduktes macht die schnelle Realisierung der Entlastungs-/Umgehungsstraße möglich.

#lindenistherzenssache

 

Facebooktwitterpinterest