Vorlesen mit webReader

gerhard merz_lesungDie SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am 12.02.2015, 19.30 Uhr in die Gaststätte „Zum Kronenwirt“ in Linden ein. Es geht an diesem Abend einmal nicht um den Kommunalen Finanzausgleich oder die Flüchtlingspolitik, sondern um einen heiteren Jahresbeginn in geselliger Runde. Wir freuen uns auf das politische Kabarett mit Gerhard Merz „ Papyrrhussiege und hässliche Wörter – Beiträge aus dem Hessischen Landtag“. Schon früh entwickelte er eine Vorliebe für Scherz, Satire, Ironie und schiefere Bedeutung. Konsequenterweise begann er in den ersten Jahren des neuen Jahrtausends, diesen Sprachmüll in zwei Listen zu sammeln, die für den vorliegenden Band namensgebend geworden sind.

Bereits Thorsten Schäfer-Gümbel sagte über Gerhard Merz, den Autor von „Papyrrhussiege und hässliche Wörter – Beiträge aus dem Hessischen Landtag“:

„Das Ergebnis seiner Aufmerksamkeit ist eine mehr als unterhaltsame Sammlung sprachlicher und sinnlicher Verirrungen, … mehr als ein amüsanter Beitrag zu den Stilblüten, die im politischen Alltag produziert werden.
… An dem Autor, der selbst ein profilierter Abgeordneter und scharfzüngiger Redner ist, … ist ein echter Künstler verloren gegangen, … der … nicht einmal halt [macht] vor seinem Chef, den er besonders prominent bereits im Titel aufspießt.“

Wir freuen uns auf einen heiteren Abend mit Ihnen und Gerhard Merz!

Facebooktwitterpinterest